Dr. med.
Martin Klieme

Facharzt für Allgemeinmedizin
Facharzt für Psychotherapeutische Medizin
Klassische Homöopathie
Psychosomatik · Akupunktur

Babelsberger Str. 11
10715 Berlin Wilmersdorf

030 8541987 + 030 85729506

Termine nur nach telefonischer Verein­barung

Hinweise zum Coronavirus

Mo, Di und Do:
9 – 12 Uhr und 14 – 18 Uhr

Mi: 9 – 12 Uhr

Fr: 9 – 12 Uhr

  • Wartezimmer
  • Wartezimmer
  • Empfang
  • Sprechzimmer
  • Behandlungszimmer

Kontakt

Sie erreichen uns

  • Verkehrskarte

mit der U-Bahnlinie 4
Bayerischer Platz

mit der U-Bahnlinie 7 – Berliner Straße oder Bayerischer Platz

mit der U-Bahnlinie 9
Berliner Straße

mit dem Bus Nr.104
Kufsteiner Straße

weitere Informationen bei www.bvg.de

Die Praxis liegt zwischen Badensche Str. und Waghäuseler Str. und Prinzregentenstr. und Kufsteiner Str., sie befindet sich im EG

Plan/Anschrift/Telefonnummer

Folgendes können Sie uns
schriftlich mitteilen

Ich möchte ein Rezept für folgende Medikamente, die ich schon von Ihnen verordnet bekommen habe:
Ich möchte eine Überweisung an folgenden Arzt/Ärztin und zwar aus folgendem Grund:
Bitte rufen Sie mich zurück, ich kann die Praxis telefonisch nicht erreichen.

Bitte geben Sie für Rückfragen Ihre Telefonnummer an.

mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Das Team

Portätfoto Dr. Martin Klieme
Dr.med. Martin Klieme Studium in Hannover an der Medizi­nischen Hoch­schule. Fach­arzt­­aus­bildung in Hildes­heim und Berlin in ver­schiedenen klinischen Fächern. Berufs­begleitende Weiter­bildungen in Klassischer Homöopathie, Akupunktur, Gesprächs­psycho­therapie nach Rogers und tiefen­psychologisch fundierter Psycho­therapie. Seit 1985 in eigener Praxis tätig.
Portätfoto Antje Schubert
Antje Schubert Medizinische Fach­ange­stellte und Ernährungs­beraterin. Organi­sations­talent. Arbeitet seit 1993 in der Praxis mit.
Portätfoto Magdalena Nutzinger
Magdalena Nutzinger Aus­bildung zur Med. Technischen Labora­toriums­assistentin und Tätig­keit im St. Joseph Kranken­haus von 1978-89. Seit 1989 in haus­ärztlichen Praxen tätig nach entspr. Weiter­bildung zur Med. Fach­ange­stellten. Studium der Polito­logie an der FU Berlin. Spricht gerne türkisch.
Portätfoto Daniela Merkle
Daniela Merkle Fach­ärztin für Allgemein­medizin, Klassische Homöopa­thie. Weiter­bildung in Chirurgie, Ortho­pädie, Unfall­medizin, Kinder­heilkunde, Alters­medizin. Spricht fließend Portugiesisch und Englisch, ferner Spanisch und etwas Franzö­sisch. Arbeitet seit 2018 in der Praxis mit.
Portätfoto Carola Kühne
Carola Kühne Medizi­nische Fach­angestellte, Kranken­schwester und Heil­praktikerin. Arbeitet seit 1992 in der Praxis mit. Schafft es, fast immer gelassen zu bleiben.

Schwerpunkte

Homöopathische Medikamente

Wir sind eine Allgemein­medizinische Praxis und verbinden die haus­ärztliche Allgemein­medizin mit Klassischer Homöopathie und Psycho­somatik sowie Psycho­therapie. Durch regel­mäßige Fort­bildungen wird die Qualität unserer Arbeit gesichert. Unser Fokus liegt auf einer ganz­heitlichen Sicht­weise von Gesund­heit und Krank­heit. Wir möchten Sie als ganzen Menschen verstehen und kennen lernen. Hierfür brauchen wir Sie als mündige_n, offene_n, kritische_n und aktiv mit­arbeitende_n Patientin_en.

Wir sind breit vernetzt und können Ihnen wie ein Lotse oder Coach helfen, sich in unserem Gesund­heits­wesen zu orientieren. Und wenn es sinn­voll und ange­messen ist, schlagen wir Ihnen andere natur­heil­kundliche oder schul­medizinische Behandlungs­methoden vor. Sollten Sie an einer chronischen Erkrankung leiden, die nicht geheilt, sondern nur gelindert werden kann, so helfen wir Ihnen dabei.

Leistungen

  • Klassische Homöopathie, ggf. ergänzt durch aus­gewählte Naturheil­verfahren
  • Schul­medizinische Diagnostik und Therapie, sofern sinnvoll, erforder­lich und ange­messen
  • Abklärung und Behandlung psycho­soma­tischer und psychischer Erkrankungen
  • Akupunktur entsprechend den unter­schiedlichen Richt­linien der gesetz­lichen und privaten Kranken­kassen
  • Labor
  • EKG
  • Gesundheits­vorsorge­unter­suchungen
  • Hausbesuche im Umkreis der Praxis bei schweren Erkrankungen
  • individuelle Impfberatung
  • reise­medizinische Beratung und Impfung (zum Teil Privatleistung)

Zusatzleistungen

Die folgende Leistungen können Sie zusätzlich in Anspruch nehmen. Sie sind nur zum Teil Bestand­teil der kassen­ärztlichen Versorgung, werden jedoch von privaten Versicherungen und Zusatz­versicherungen in der Regel erstattet.

  • Homöopa­thische Anamnese und Therapie: Die homöopa­thische Behandlung im Rahmen der gesezt­lichen Kranken­versicherung wird inzwischen von vielen Kranken­kassen über­nommen.
  • Akupunktur: insbesondere zur Schmerz­behandlung, bei Allergien, bei chronischen Entzündungen, zur Raucher­entwöhnung, bei Schlaf­störungen, Asthma, Tinnitus, Sinusitis und psycho­somatischen (z.B. stress­bedingten) Beschwerden. Nur bei chronischen LWS- und Knie­gelenk­schmerzen werden die Kosten von den Kranken­kassen über­nommen.
  • Labor­diagnostik außerhalb des Leistungs­kataloges der GKV

Wir beantworten gerne Ihre Fragen dazu.

Hinweise

Zur Ein­nahme homöopa­tischer Arzneien

Homöopa­thische Mittel wirken am besten, wenn Sie…

  • ein paar Minuten nach der Ein­nahme nichts essen und trinken
  • das Mittel möglichst direkt aus dem Tütchen in den Mund schütten oder ggf. einen Löffel zur Einnahme benutzen. Lassen Sie das Mittel im Mund zergehen.
  • Wenn Sie das Mittel auflösen sollen, geben Sie die ange­gebene Menge in ein Glas Wasser und rühren Sie mit einem Löffel um. Bei mehrmaliger Ein­nahme decken Sie das Glas ab. Bitte nicht in den Kühlschrank stellen und nicht erwärmen
  • Kaffee können Sie nach Rück­sprache trinken, weil Kaffee nur die Wirkung einiger weniger homöopa­thischer Mittel aufhebt
  • Ätherische Öle nicht gleich­zeitig mit der Ein­nahme benutzen, denn sie können die Wirkung homöopa­thischer Mittel beein­trächtigen
  • andere Medika­mente oder Salben nur nach Rück­sprache benutzen. Klären Sie bitte ab, welche Medikamente Sie sonst noch ein­nehmen können, falls es not­wendig werden sollte

Zur weiteren Information für Patienten gibt es inzwischen eine Viel­zahl von Büchern zum Thema „Homöo­pathie“ im Fach­handel.

Was ist Klassische Homöopathie?

Allge­meine Homöopa­thische Zeitung (AHZ 5/1998, Band 243, Seite 198-202)
Homöopathie – Eine Standort­bestimmung des Deutschen Zentral­vereins Homöopa­thischer Ärzte | F. Bonsch

  • Vorwort
  • Definition und Herkunft des Begriffes
  • Entwicklung und Verbreitung
  • Grund­lagen
  • Die Ähnlich­keits­regel „Similia similibus curentur“
  • Die Arznei­mittel­prüfung mit gesunden Menschen
stop() ?>